Referat Öffentlichkeitsarbeit - Archiv

  • Studentische Selbstverwaltung der TU vom Aussterben bedroht

    Stellt Euch vor es ist Wahl und Niemand geht hin, oder noch schlimmer es findet gar keine Wahl statt. Im ersten Moment scheint diese Aussage wenig Sinn zu machen, doch genau so sieht es derzeit in der studentischen Selbstverwaltung an der TU Chemnitz aus. Die Amtszeit der aktuellen Vertreter in den Fachschaftsräten läuft Ende März 2011 aus, also müssten Neuwahlen angesetzt werden, doch genau hier liegt das Problem. Bisher kümmerte sich die Universität ?

    Veröffentlicht am 02.04.2011 in Referat Öffentlichkeitsarbeit, Startseite