Pressemitteilungen

Aktuelles

  • Auszeichnung alternativer Spielstätten – Campuskino „mittendrin“ erhält Branchenpreis

    Das Campuskino „mittendrin“, ein Geschäftsbetrieb der Student_innenschaft der TU Chemnitz, wurde für sein sehr gutes Jahresfilmprogramm 2019 mit dem diesjährigen Kinoprogrammpreis Mitteldeutschland ausgezeichnet. Die Mitteldeutsche Medienförderung (MDM) würdigt mit diesem Preis den Einsatz mitteldeutscher Filmtheater für den anspruchsvollen Film, insbesondere in den Bereichen Kurz- und Dokumentarfilm, und den Ausbau einer interessanten und vielfältigen Kinolandschaft.

    Mit dem „mittendrin“ und dem Metropol Chemnitz erhielten zwei Kinos aus der Region die Auszeichnung „für ein sehr gutes Jahresf...

    Veröffentlicht am 18.06.2020 in Pressemitteilungen, Referat Kultur, Startseite

  • Keine Freiversuche an der TU Chemnitz - dennoch Erleichterung für die Studierenden im Corona-Semester

    Der Senat der TU Chemnitz hat in seiner Sitzung am 09.06.2020 leider nicht den Mut gehabt, einen klaren Beschluss im Sinne der Studierenden zu fassen. Einem studentischer Antrag, nach dem Prüfungsversuche im Sommersemester auf Wunsch annuliert werden können, konnte sich das höchste Gremium der TU Chemnitz nicht anschließen. Dies ist nun nur dann auf Antrag möglich, wenn Lehr- oder Prüfungsform von den Vorgaben abweichen.

    „Unser Ansicht nach, trifft dies auf nahezu alle Veranstaltungen, wie auch die Corona-Bedingten Prüfungen zu“, erläutert Marius Hirschfeld, studentischer Senator der TU Chemni...

    Veröffentlicht am 10.06.2020 in Pressemitteilungen, Referat Hochschulpolitik, Startseite

  • Offener Brief - Digital, genial, scheiß egal / Open Letter - Digital, ingenious, no matter what

    english below

    Digital, genial, scheiß egal - was wird aus dem Sommersemester 2020

    Liebe Student_innen, Professor_innen, Mitarbeiter_innen der TU Chemnitz,

    und im Besonderen: Liebe Mitglieder des Rektorates,

    heute neigt sich die zweite Woche des vollständigen Stand-By (gelegentlich auch Lockdown genannt) der TU Chemnitz dem Ende. Die letzten Tage waren für uns alle eine nie dagewesene Herausforderung, persönlich für jede_n Einzelne_n, als Gemeinschaft aber auch auf allen Ebenen der universitären Zusammenarbeit. Wie auch ein Großteil der 2.300 Mitarbeiter_innen der Uni, arbeiten wir von zu Hause...

    Veröffentlicht am 03.04.2020 in Newsletter, Pressemitteilungen, Referat Hochschulpolitik, Referat Internationale Studierende, Referat Lehre und Studium, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Startseite

  • Kenia-Koalition steht, Ministerpräsident gewählt: Jetzt muss geliefert werden!

    Mit der Wahl des sächsischen Ministerpräsidenten nimmt die Kenia-Koalition in Sachsen ihre Arbeit auf. Große Ziele wurden für den Bereich Hochschule vereinbart: Bessere Finanzierung der Hochschulen und der Studentenwerke sowie eine Reform des Hochschulgesetzes. Jetzt muss die Staatsregierung auch zeigen, wie zügig sie ihre Versprechen umsetzen wird.

    „Die neue Staatsregierung hat sich vorgenommen, das Hochschulfreiheitsgesetz im kommenden Jahr zu novellieren. Die dabei geplante Abschaffung der Austrittsoption aus der Studierendenschaft ist seit Langem überfällig. Als neoliberales Projekt von Sc...

    Veröffentlicht am 20.12.2019 in Pressemitteilungen, Referat Hochschulpolitik, Referat Öffentlichkeitsarbeit, Startseite

  • Versorgungslücke, überteuerte Preise, unpassendes Angebot - Der neue Laden in der Mensa am Campus

    Am 6.11.2019 eröffnete der neue Nahversorger in der Mensa am Campus der Technischen Universität Chemnitz. Das unter dem Franchise „Spar Express“ laufende Geschäft ersetzt den ehemaligen Edeka-Laden, mit dessen Sortiment, Preisen und Öffnungszeiten die Studierenden stets zufrieden waren. Ihre Wünsche für den neuen Laden wurden von der Geschäftsführerin des Studentenwerks, Anja Schönherr, jedoch nicht im Ansatz umgesetzt.

    „Die Preise und das Warenangebot im Spar Express sind alles andere als studierendenfreundlich“, kritisiert Margreet Kneita, Referentin für Hochschulpoltik. „Ich war selbst bei ...

    Veröffentlicht am 08.11.2019 in Pressemitteilungen, Startseite

  • Empört euch! – Die Zeit der bunten Worte ist vorbei

    „Immer wieder Chemnitz“, es kommt einem vor wie ein Alptraum, aber es ist bittere Realität: Die Sächsischen Bürger_innen haben mit 25,3% ihrer Stimmen Neofaschisten in das EU-Parlament gewählt, im Chemnitzer Stadtrat sind sie nun mit 16 Sitzen vertreten (11 AfD, 5 PRO Chemnitz). Mittendrin die TU Chemnitz, selbsternannte Internationale Hochschule, die in bunten Lettern #wirsindchemnitz auf ihre Gebäude malt. „Es ist höchste Zeit, der Imagekampagne mit ihren bunten Worten und Imagefilmchen Taten folgen zu lassen“, fordert Margreet Kneita, Referentin für Hochschulpolitik.

    Eingebracht durch die S...

    Veröffentlicht am 29.05.2019 in Pressemitteilungen, Startseite

  • Bergfest im Rektorat – Auf dem Weg zur Spitze falsch abgebogen?

    Zu Beginn des Sommersemesters, am 1. April, konnte das Rektorat Bergfest feiern. Bereits seit zweieinhalb Jahren wird die TU Chemnitz von Prof. Gerd Strohmeier geleitet. Die Halbzeit haben wir uns zum Anlass genommen, das Rektorat Strohmeier aus studentischer Sicht Revue passieren zu lassen und mit gewohnt kritischem Blick in die Zukunft zu schauen.

    Die Wiedereinführung der Diplomstudiengänge war eines der zentralen Anliegen, die Strohmeier bereits im ersten Jahr seiner Amtszeit umgesetzt hat. Mathematik und Maschinenbau nutzten die Möglichkeit zur Neueinrichtung. Das Ergebnis kann insgesamt a...

    Veröffentlicht am 03.04.2019 in Pressemitteilungen, Startseite

  • Erkenntnisgewinn bei der Wissenschaftsministerin? – Hochschulen sind drastisch unterfinanziert

    Sachsens Wissenschafts- und Kunstministerin Dr. Eva-Maria Stange fordert im Interview mit der LVZ mehr Geld und Lehrende an Sachsens Hochschulen. Ist das noch Selbstkritik oder endlich Realismus?

    Veröffentlicht am 29.11.2018 in Pressemitteilungen, Referat Hochschulpolitik, Startseite