Referat Kultur - Archiv

  • 1. Chemnitzer Campus-Hörspielnacht

    Es ist geplant Anfang Juli eine Hörspielnacht hier auf dem Campus zu veranstalten. Das ganze wird entweder Open-Air oder, bei schlechtem Wetter, im CdK oder in der Mensa stattfinden. Wir suchen deswegen kreative Köpfe, die ihr Hörspiel zum Besten geben wollen. Egal welches Thema ihr behandelt,

    Veröffentlicht am 02.04.2011 in Referat Kultur, Startseite

  • StuRa-Weihnachtsparty in der Mensa

    Am 05.12.07 wird in der Mensa der TU Chemnitz die Weihnachtszeit eröffnet. Mit der neuen Indiepop-Ikone "Timid Tiger" präsentiert der Stura großes Programm zum kleinen Preis. Als DJs heiß aufgelegt: DJ Lynch (Party), Cosmophonic Sound (Black Music/Hiphop) und Harald Rauschenberg

    Veröffentlicht am 02.04.2011 in Referat Kultur, Startseite

  • SED-Diktatur, Widerstand berichtet

    Am 29. April 2008 um 19 Uhr SED-Diktatur, Widerstand berichtet TU Chemnitz, Reichenhainer Str. 90, Neues Hörsaalgebäude N115 öffentliche Veranstaltung, Eintritt frei Referenten: Uli Schaarschmidt & Uli Korbel Retrospektive Operativer Vorgang "OV Student" 1969. Ehemalige

    Veröffentlicht am 02.04.2011 in Referat Kultur, Startseite

  • Kultur aktiv

    Kultur aktiv "Der Unterschied zwischen unserer Stadt und Joghurt ist, daß Joghurt eine aktive, lebendige Kultur hat." Verfasser unbekannt Das Motto der ersten CampusKulturWoche soll endlich Geschichte sein. Darum baut der Stura auch kräftig dagegen. Mit der CKW#2

    Veröffentlicht am 02.04.2011 in Referat Kultur, Startseite

  • CKW - Tagebuch

    Tag 1

    Den kalten Temperaturen trotzend, fand sich am Montag die Chemnitzer Hörspielszene im Innenhof des Weinholdbaus zusammen. Gespielt wurde "Hell Patrol", ein Hörspiel der Hörfabrik. In dicke Decken eingemummelt und mit Getränken gewappnet lauschten wir schaurigen

    Veröffentlicht am 02.04.2011 in Referat Kultur, Startseite

  • Mathemagie auf der Filmrolle: MathFilm Festival 2008

    Im Jahr der Mathematik lädt die Fakultät für Mathematik der TU Chemnitz gemeinsam mit dem Filmclub "mittendrin" jeden zweiten Samstag um 17:15 ohne Eintritt zum gemütlichen Filmegucken ein. Auf dem Programm stehen sowohl mitreißende Spielfilme als auch spannende Dokumentationen und

    Veröffentlicht am 02.04.2011 in Referat Kultur, Startseite