< Return to home page

Article from April 02, 2011

Wer in Chemnitz seinen Hauptwohnsitz gemeldet hat, kann einen Teil seines Semesterbeitrags von der Stadt zurückbekommen! Bevor ihr allerdings nur deshalb euren Hauptwohnsitz nach Chemnitz verlegt, informiert euch, ob euch eure Heimatstadt den Beitrag vielleicht auch zurück erstattet. An wen kann ich mich wenden, wenn ich beim Ausfüllen des Formulars Probleme habe? Tel.: 0371 488-8345 E-Mail: meldebehoerde@stadt-chemnitz.de Wie und wohin kann ich mein ausgefülltes Formular zurücksenden? * per Post/persönlich an die Meldebehörde, Elsasser Straße 8 * Abgabe im Studentensekretariat, Straße der Nationen 62 * Abgabe beim Studentenwerk, Infopunkt, Thüringer Weg 3 Benötige ich noch weitere Unterlagen? Ja, für diesen Antrag ist/sind eine/zwei Immatrikulationsbescheinigung(en) für jedes Semester notwendig. Wie lange wird die Bearbeitung dauern? Die Rückerstattung erfolgt ab Januar 2010. Wie erhalte ich die Beitragsrückerstattung? Der Betrag wird auf das im Antrag angegebene Konto überwiesen. Was kostet die Bearbeitung des Vorganges? Durch die Bearbeitung entstehen keine Gebühren. Bei weiteren Fragen könnt Ihr Euch natürlich auch immer an uns wenden

Links zum Thema

  1. PDF-Dokument der Stadt Chemnitz zum Ausfüllen mit der Hand
  2. PDF-Dokument der Stadt Chemnitz zum Ausfüllen mit PC

Sascha Tripke

Posted in Home page on Apr 02, 2011