< Return to home page

Article from April 02, 2011

Studentenproteste in Chemnitz Am heutigen Dienstag, dem 28. April 2009, findet ab 13:00 Uhr auf dem Mensa-Vorplatz eine Demonstration von Chemnitzer Studierenden statt. Der Studentenrat der Technischen Universität Chemnitz bekundet hiermit seine Solidarität mit den Demonstrierenden. Die Demonstration wurde durch unabhängige Studierende verschiedener Fachrichtungen ins Leben gerufen. Ziel der Demonstranten ist es auf die Probleme, die in Chemnitz und respektive auch in ganz Sachsen nachweislich vorhanden sind, aufmerksam zu machen. Im Mittelpunkt der Kritik stehen die schlechte Ausstattung der Hochschulen und der Universitätsbibliotheken, die mangelhafte Infrastruktur, die unmenschliche Personalpolitik, die Auswirkungen des Bolognaprozesses sowie das Demokratieverständnis des Rektorats und der Dekanate. Bei der Abschlusskundgebung werden die "95 Thesen deiner Universität" an das Alte Heizhaus im Innenhof des Universitätsteils Straße der Nationen "angenagelt". "Ich fordere sowohl die Hochschulleitung, als auch die Gruppenvertreter in den Gremien der Technischen Universität Chemnitz nachdrücklich auf, sich den Thesen, die von der Basis der Studierenden sowie Mitarbeitern durch eine Meinungsumfrage zusammengetragen wurden, offensiv zu stellen!", so Kristian Onischka, Senator und Mitglied des Studentenrates der Technischen Universität Chemnitz. "Dass gleichartige Probleme nicht nur in Chemnitz auftreten, zeigten die Leipziger Protesttage, an denen Studierende aus ganz Sachsen teilnahmen. Wir fordern die Chemnitzer Studierenden zur Partizipation auf! Demokratie und Mitbestimmung können nur durch aktive aber auch kritische Mitgestaltung des Studienumfeldes verwirklicht werden. Es ist ein bedeutendes Zeichen, dass sich unabhängige Studierende versammeln und ihre Rechte einfordern und auf gravierende Mängel im Hochschulsystem hinweisen", so Marco Unger, Referatsleiter für den Bereich Hochschulpolitik des Studentenrates der Technischen Universität Chemnitz.

Kristian Onischka

Posted in Education politics department, Home page on Apr 02, 2011