< Return to home page

Article from April 02, 2011

Wie leben die rund zwei Millionen Studierenden in Deutschland? Aus welchen sozialen Schichten kommen sie? Wie finanzieren sie ihr Studium? Welche Wohnformen bevorzugen sie? Antworten auf diese Fragen will das Deutsche Studentenwerk (DSW) mit seiner inzwischen 18. Sozialerhebung liefern, die in diesen Tagen anläuft. Die repräsentative Untersuchung zeichnet seit 1951 ein realistisches Bild der sozialen und wirtschaftlichen Lage der Studierenden. Diesmal erhalten 75.000 nach dem Zufallsprinzip ausgewählte Studierende den Fragebogen per Post - vielleicht auch Du. Der StuRa unterstützt die Sozialerhebung und ruft alle Studierenden zur Teilnahme an der Sozialerhebung auf. Bei Fragen schreibt uns einfach eine Mail.

Marco Unger

Posted in Department for BAföG and social affairs, Home page on Apr 02, 2011