< Return to home page

Article from April 02, 2011

Was? Das Deutsche Spielemuseum feiert am 10.09.05 mit einer großen Veranstaltung sein 10-jähriges Jubiläum. Es werden 1000 Spieler zeitgleich an einem mehr als einhundert Meter langen "Siedler von Catan" spielen und damit einen Weltrekord für das Guinessbuch der Rekorde aufstellen. Dafür wird eigens ein "Riesen-Catan-Spiel" entwickelt. Wann und Wo? Die Veranstaltung findet am 10. September von 11.00 Uhr bis 15.00 Uhr im Kulturkaufhaus DAStietz im Zentrum von Chemnitz statt. Wie? All diejenigen, die gerne bei diesem Weltrekordversuch mitmachen wollen, müssen sich anmelden. Im StuRa liegt dazu eine Liste aus. Jeder, der sich angemeldet hat, erhält vorab eine Anmeldebestätigung (incl. Wegbeschreibung und andere wichtige Informationen) und muss sich am 10. September vor Veranstaltungsbeginn an einem der Stände seine Startnummer abholen. Anmeldeschluss: Anmeldeschluss ist der 6. September 2005. Dankeschön für jeden Teilnehmer Jeder Teilnehmer erhält am 10. September nach der Veranstaltung ein Spielbrett der limitierten Auflage eines Sachsen-Catans, das eigens für diese Veranstaltung hergestellt wird. Trainingseinheiten Für all diejenigen, die "Siedler von Catan" nicht kennen oder sich bei den Regeln unsicher sind, werden so genannte Trainingseinheiten im Deutschen Spielemuseum angeboten: Samstag: 23.07. 16-18 Uhr Freitag: 29.07. 19-21 Uhr Sonntag: 07.08. 15-17 Uhr Samstag: 03.09. 15-17 Uhr Mittwoch: 07.09. 18-20 UhrLinks zum Thema

  1. Homepage zum Weltrekordversuch
  2. Das Deutsche Spielemuseum

Nils Gemeinhardt

Posted in Public relations department, Home page on Apr 02, 2011