StuRa Sitzung vom 16.10.2018

Hallo liebe Studis, hier der neue Newsletter aus dem StuRa. Wir sind wieder komplett im Semester angekommen und hoffen euch geht es auch so, trotz des unerwarteten Sommerwetters ;)

Das Referat Lehre und Studium tut kund:

Die task force Qualitätsmanagement hat sich wieder getroffen und unser Referent für Lehre und Studium war natürlich mit dabei. Unter anderem wurde versucht eine Definition für „Studienerfolg“ zu finden. Was Studienerfolg heißt ist umstritten. Einen Abschluss machen? Am besten noch in Regelstudienzeit? Mit welcher Note eigentlich? Euch bilden und weiterentwickelt? Stärken finden und entfalten können? Wissenschaft und Forschung voranbringen? Freunde fürs Leben finden? Die große Liebe? Nun letzteres wird sicher nicht vom Rektorat vorgegeben ;)

Das Referat ÖA tut kund:

Die Öffentlichkeitsarbeit ist noch schwer mit dem organisieren und bestellen von neuem Merch beschäftigt. Auch ein Spruch für die Kondome ist endlich gefunden und nun stehen unseren StuRa Leuchtschwertkämpfen nichts mehr im Wege… oder so ähnlich.

Das Referat Hochschulpolitik tut kund:

Am 25.10.2018 wird es ein Treffen mit der Ministerin für Wissenschaft und Kunst Eva-Maria Stange geben. Sie besucht unsere Hochschule und hat sich zwischen ihren vielen Terminen ein kleines Fensterchen freigeschaufelt , um mit der Vertretung der 10.000 Studierenden zu sprechen. Wir sagen vielen Dank und freuen uns sehr, nun auch persönlich über das ein oder andere Anliegen reden zu können.

Förderung der Pakistani Night im CDK

Wie ihr als fleißige Newsletter Leser_innen ja wisst, haben wir die Pakistani Student Association Chemnitz als Initiative anerkannt und sind damit in der glücklichen Postion Veranstaltungen und Projekte der PSAC unterstützen zu können. Das Gremium hat entschieden dem Antrag auf Förderung der Pakistani Night die am 19.10.2018 im CDK stattfinden wird zu zustimmen und so bleibt uns nur noch einen wunderschönen Abend zu wünschen.

Neue Mitglieder des Wahlausschusses

Was wäre Demokratie ohne Wahlen und was ein Wahlleiter ohne Wahlausschuss. Damit Holger nicht alleine da steht haben sich Natalia, Michael und Vanessa bereit erklärt im studentischen Wahlausschuss mit zu wirken und sind vom Gremium einstimmig gewählt worden Wir wünschen dem kompletten Wahlausschuss alles gut und viel Kraft!

 

So das wars erstmal aus eurem StuRa, bei Fragen und Anregungen wisst ihr ja, wo ihr uns findet.


Home
Newsletter
RSS-Feed
Suche
Feedback