< Zurück zur Startseite

Pressemitteilung vom 07. März 2018

Kategorien: Pressemitteilungen, Startseite

StuRa beschließt Einrichtung der Fachschaft Lehramt zum Sommersemester 2019 ++ Stärkung der studentischen Vertretung für einen Erhalt des Lehramts

Der StuRa hat in seiner gestrigen Sitzung die Einrichtung einer Fachschaft Lehramt zum Sommersemester 2019 mit großer Mehrheit beschlossen. Damit erhalten die Student_innen des Lehramtes einen eigenen Fachschaftsrat zur Vertretung ihrer Interessen.

„Ich freue mich, dass der StuRa der Einrichtung zugestimmt hat. Damit wird die bisher bestehende Übergangslösung aufgehoben. Mit der Einrichtung einer eigenen Fachschaft außerhalb der bisher bestehenden Strukturen zeigt der StuRa, dass er auch in der aktuell unsicheren Situation um das Chemnitzer Lehramtsstudium voll hinter diesen Student_innen steht.“, so Marius Hirschfeld, Referent für Hochschulpolitik.

Bisher war das Lehramt der Fachschaft Philosophische Fakultät zugeordnet. Diese Übergangslösung wurde bei der Einrichtung des Studiengangs Lehramt an Grundschulen notwendig, da für die Einrichtung des Studiengangs und die Etablierung der notwendigen Strukturen die Philosophische Fakultät verantwortlich war. Nach der Eigenständigkeit des Zentrums für Lehrerbildung blieben die Student_innen des Lehramtes aber der Fachschaft Philosophische Fakultät zugeordnet, weil bisher die Kapazitäten für eine eigene Interessenvertretung fehlten.

Stanley Jarosczinsky, Referent für Lehre und Studium, ergänzt: „Das Lehramt an der TU Chemnitz erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit. Daher ist es nur logisch, endlich eine angemessene Betreuung und Vertretung einzurichten. Für die Übergangszeit planen wir eine entsprechende Kommission Lehramt im Student_innenrat einzurichten, um die studentischen Vertreter_innen optimal auf ihre anstehenden Aufgaben vorzubereiten.“

Mit dieser Perspektive und den damit verbundenen Sitzen im Student_innenrat hoffen die Grundschullehramtsstudierenden der TU Chemnitz, endlich angekommen zu sein. Die Wahrnehmung der damit verbundenen Rechte und Pflichten soll ein deutliches Zeichen sein, dass ihr Studiengang Teil der TU Chemnitz ist und sein soll.

Für Rückfragen steht Ihnen Marius Hirschfeld unter 0171/6261949 sowie marius.hirschfeld@stura.tu-chemnitz.de gerne zur Verfügung.

Anhänge: