< Zurück zur Startseite

Artikel vom 08. Juni 2018

Kategorien: Newsletter

StuRa Sitzung vom 05.06.2018

Hallo liebe Studis, hier der neue Newsletter aus dem StuRa. Viel Spaß in der Sonne und vergesst nicht das Skript mit ins Freibad zu nehmen ;)

Das Referat Sport tut kund

Am 08.09.2018 findet zum 14ten mal der AFFI Cup auf dem Sportplatz am Campus statt. Das Turnier ist antifaschistisch und antirassistisch unter dem Motto Fußball ohne Diskriminierungen. Refugees welcome! Anders als im letzten Jahr, wird es diesesb mal ein buntes Rahmenprogramm parallel zum Fußball geben, an dem aktuell noch gearbeitet wird. Wir dürfen gespannt sein. Organisiert wird der Cup von AFFI Chemnitz und dem Alternativen Jugendzentrum. Also kommt vorbei und bringt eure Turnschuhe mit.

Das Referat Lehre und Studium tut kund

Erinnert ihr euch noch an die 175.000 Euro die im Rektorat herum liegen? (StuRa berichtete) Langzeitstudiengebühren die seit WS16/17 erhoben werden und laut SächsHSFG für Maßnahmen zur Verbesserung der Lehre zu verwenden sind. Mittlerweile sind es 176.000 Euro - Tendenz steigend. Unser Referent für LuSt ist heute wieder mit einer Kiste voll Vorschlägen im Rektorat, um die sinnvolle Verwendung dieser Gelder konstruktiv, kritisch zu voranzutreiben. Wir halten euch auf dem Laufenden.

Ein neuer Chef für den Filmclub mittendrin

Der Filmclub mittendrin ist einer der Geschäftsbetriebe der StuRa und wir sind stolz darauf ein eigenes kleines Kino am Campus zu haben. Wir freuen uns sehr Richard als neuen Chef des Filmclubs begrüßen zu dürfen und möchten uns an dieser Stelle auch bei Julia für ihre Arbeit im letzten Jahr bedanken. Wenn ihr also mal spontan Lust auf Kino, abseits von den Cinestar-Fängen habt, jeden Dienstag und Donnerstag heißt es im mittendrin Vorhang auf und Film ab!

(https://www.tu-chemnitz.de/stud/club/mittendrin/start.html)

Go Club Chemnitz

Go? Gogo? Nicht ganz, der Go Club Chemnitz hat sich dem strategischen Brettspiel Go verschrieben das ursprünglich aus China stammt. "Wie Schach nur anders" Wenn ihr euch für die kleinen weißen und schwarzen Murmeln begeistern könnt, dann nix wie zum Go Club und mitgegot. Spätestens zum Turnier, das die Initiative Ende diesen Jahres veranstalten wird könnt ihr euer können unter Beweis stellen. Wir freuen uns immer über eine Projekte und euer Engagement von und für Studis und heißen den Go Club Chemnitz herzlich im Reigen der studentischen Initiativen willkommen.

Neugierig geworden? Hier findet ihr eine aktuelle Liste aller anerkannter Initiativen und auch die Kriterien für eine Anerkennung durch den StuRa: https://www.tu-chemnitz.de/stura/de/anerkannte-stud-initiativen-des-studentinnenrates

So das wars erstmal aus eurem StuRa, bei Fragen und Anregungen wisst ihr ja, wo ihr uns findet.