< Zurück zur Startseite

Artikel vom 25. April 2016

Kategorien: Newsletter, Referat Öffentlichkeitsarbeit

Bericht der StuRa-Sitzung vom 19.04.16

Berichte aus den Referaten und den Clubs

Natuc
Geldfreier Leben soll am Pfingstmontag stattfinden
Am Dienstag findet der Kosmetikworkshop statt.

Hochschulpolitik
Betreuung der Erstsemester-Student_innen des Studiengangs MINT wird nach Koordinierungsgesprächen die Fachschaft Mathematik übernehmen.
Studenten müssen entscheiden, in welcher Fachschaft sie ihr Wahlrecht ausüben. Die Betreuung bei Problemen erfolgt individuell durch die Fachschaftsräte Mathematik, Physik und Informatik, je nach der Ausrichtung im Studiengang.

Berichte aus den Gremien

Senat
Studiengang Deutsch als Zweitsprache (Ergänzungsfach zum Lehramt an Grundschulen) wird eingerichtet.

TOP Finanzantrag FG Politik
Die Exkursion der Fachgruppe Politik nach Pilsen wird durch den StuRa mit 400 EUR defizitär bezuschusst.

TOP Finanzantrag FSR MB
Die Veranstaltung des FSR MB in Kooperation mit dem Projektorchester Würzburg, am 26.5. 19:00Uhr, wird mit 800,-€ defizitär bezuschusst

TOP Vortragsreihe Antidis
Vorstellung der geplanten Vortragsreihe "Querfront und die Neue Rechte" wird beschlossen.

TOP Aufwandsentschädigungen
Es werden folgende Aufwandsentschädigungen an die Referate gezahlt: Fahrradselbsthilfewerkstand (600 EUR), Bafög und Soziales (275 EUR) und Sport (750 EUR).