< Zurück zur Startseite

Artikel vom 04. Juli 2011

Kategorien: Newsletter

Newsletter: StuRa-Sitzung vom 21.06.2011

Veranstaltungen:
// Referat Internationale Studierende: Internationales Fußballturnier, 06.07.2011, Start 14:00 Uhr, Sportplatz

Inhalt:

  • Unterstützung studentische Initiativen
  • Bericht aus dem URZ-Beirat
  • Bestellung Referate/ Verwaltungsrat/ Kulturkommission
  • Druckkosten Fibel
  • Projektgebundene Aufwandsentschädigung für den Büroumbau
  • Berichte aus den Referaten
  • Berichte aus den Gremien

Unterstützung studentischer Initiativen

Laufkultur

16 Läufer wollen in 12 Tagen eine Runde um Deutschland laufen und dabei zum einen Spenden für die Gesellschaft für Muskelkranke sammeln, zum anderen auch für den Studienstandort Sachsen werben. Unter der Maßgabe, dass diese frühestens im November gezahlt wird, beschloss der StuRa, diese mit bis zu 2000 Euro zu unterstützen.

DHM Frauenfußball

Vom 24.06. - 25.06. finden in Würzburg die deutschen Hochschulmeisterschaften im Frauenfußball statt. Der StuRa unterstützt die Veranstaltung mit bis zu 90 Euro.

Projektorchester Würzburg

Am Donnerstag, dem 23.06. fand ein Konzert mit dem Projektorchester Würzburg statt. Gespielt wurden Musical- und Filmmelodien. Der StuRa unterstützt die vom FSR Maschinenbau organisierte Veranstaltung mit bis zu 100 Euro.

Bericht aus dem URZ-Beirat

Mario Haustein, der bisher als studentischer Vertreter dazu gehörte, wird demnächst zurück treten. Deshalb wird für diesen Posten jemand neues gesucht. Nach einer Untersuchung der Rechenzentren von Sachsens Universitäten durch den Sächsischen Rechnungshof, wird beabsichtigt, das URZ umzustrukturieren. Dabei soll auch die Gremienstruktur angepasst werden. Die studentischen Senatoren werden gebeten, darauf zu achten, dass Transparenz und studentische Mitbestimmung weiter gewahrt bleiben.

Bestellung Referenten

Für die Leitung des Referates Clubfinanzen wurde Robert Gerstenberger (Informatik) bestellt.
Für die Leitung des Referates Finanzen wurde Sascha Tripke (Chemie) bestellt. Stellvertretende Finanzer sind Martin Dehnert (Physik), Anna Sieber (Europastudien, Wirtschaftswissenschaften) und Marcel Eifert (Maschinenbau).
Für die Leitung des Referates Hochschulpolitik wurde Anni Fischer (Politikwissenschaften) bestellt.
Für die Leitung des Referates Kultur wurde Marcus Kell (Elektrotechnik) bestellt.
Für die Leitung des Referates Verkehr wurde Bernd Hahn (Chemie) bestellt.

Für Lehre und Studium, Öffentlichkeitsarbeit, BAföG und Soziales, Sport und Internationale Studierende gab es entweder keine Bewerbungen oder es wurde niemand bestellt. Es ist weiterhin möglich, sich auf diese Posten zu bewerben. Besonders hinzuweisen ist hier auf die Vertreter für den Wahlausschuss. Der Studentenrat sucht ab sofort Interessierte für die Posten des Wahlleiters, seines Stellvertreters sowie die der fünf Wahlausschussmitglieder, welche die Aufgabe haben, die Wahlen für die FSR und den StuRa zu organisieren. Nähere Informationen zu allen Ausschreibungen finden sich auch im transparent vom Juni unter www.stura.tu-chemnitz.de/transparent.php

Verwaltungsrat

Caroline Blauth wurde als studentische Vertreterin neu in den Verwaltungsrat des Studentenwerkes entsandt. Der zweite Platz wurde noch nicht neu besetzt. Der Studentenrat bestätigte Marco Unger kommissarisch in diesem Amt. Bewerbungen sind hierfür weiterhin möglich. Allerdings wird darauf hingewiesen, dass es sich hier um sehr verantwortungsvolle Posten handelt und die Bewerber gebeten werden, sich vorher möglichst mit alten Mitgliedern zu den Aufgaben absprechen sollten.

Kulturkommission

Als studentische Vertreter in die Kulturkommission des Studentenwerkes wurden Pierre Gzorna und Dirk Leichsenring entsandt. Weitere Fragen über die Kandidaten und ihre Ziele kannst du an stura-info@tu-chemnitz.de oder direkt an die einzelnen Referate loswerden.

Druckkosten Fibel

Der StuRa beschloss, die Druckkosten für die Fibel in Höhe von 2.041,60 Euro zu übernehmen. Bisher stehen Sponsoringgelder in Höhe von 1.250 Euro für Anzeigen fest. Es ist davon auszugehen, dass sich dieses Projekt komplett selbst trägt.

Projektgebundene Aufwandsentschädigung für den Büroumbau

Für das Aus- und Aufräumen des Sprechzimmers im StuRa-Büro vor der Renovierung sowie das Aufbauen und Einräumen der neuen Möbel danach wurde den beteiligten vier Personen eine Aufwandsentschädigung in Höhe von 250 Euro bewilligt.

Berichte aus den Referaten

Arbeitsbereich Admin

Es wird weiterhin darum gebeten, auf einen verantwortungsvollen Umgang mit den Druckern zu achten. Es wird viel zu viel gedruckt.

Finanzen

Ende Juni/Anfang Juli ist noch eine Finanzerschulung geplant. Nähere Informationen dazu folgen rechtzeitig.

Sport

Die Sportrichtlinie des Referates Sport sieht die Unterstützung von Breitensportveranstaltungen vor. Allerdings herrschte im StuRa Konsens, dass Golf, Schach, Dart o.ä. in diesem Zusammenhang nicht als Sportarten angesehen werden und deshalb auch nicht gefördert werden. Im Zweifelsfalle liegt die Entscheidung bei der Sportreferentin und dem Finanzer.

Hochschulpolitik

Im Rahmen des geplanten Bibliotheks-Neubau in der alten Aktienspinnerei wurde Bibliothekskommission gebeten, Anforderungen zu formulieren. Der Studentenrat sprach sich unter anderem für ausreichend Einzel- und Gruppenarbeitsplätze, angemessene Ausstattung auch für sehbehinderte Studenten, die ordnungsgemäße Bezahlung studentischer Mitarbeiter und der Möglichkeit einer Kinderbetreuung aus. Unser studentischer Vertreter wird diese Anforderungen mit in die Bibliothekskommission einbringen. Nach wie vor ist die Informationspolitik des Rektorates zu bemängeln. Informationen werden nur sehr spärlich und kurzfristig weitergegeben, so dass für uns kaum Möglichkeiten zur Reaktion oder für Alternativvorschläge besteht. Bisher war trotz intensiver Bemühungen des Referates wenig Dialog möglich.

Lehre und Studium

Vom 17.-19.06.2011 fand eine Schulung des studentischen Akkreditierungspools in Chemnitz statt. Daran nahmen ca. 25 Personen teil, hauptsächlich Studenten unserer Universität.

Fragen können wie immer per Mail, z.B. an stura-info@tu-chemnitz.de gestellt werden oder Du kommst persönlich im Thüringer Weg 11 vorbei.
Viele Grüße, Beate vom Referat Öffentlichkeitsarbeit