< Zurück zur Startseite

Artikel vom 26. März 2011

Kategorien: Newsletter

Newsletter SturaSitzung vom 23.01.2007

Inhalt

  • studentische Initiativen
  • Intern

studentische Initiativen

Der Unicef Hochschulgruppe wurden für die Austragung eines Fotowettbewerbs und für entstehende Unkosten beim Spendenprojekt "Schulen für Afrika" insgesamt bis zu 75 Euro Zuschuss durch den StuRa zugesagt.

Am Institut für Sportwissenschaft der TU Chemnitz wird im Rahmen eines Projektes die International Deutsche Hochschulmeisterschaft im Skilanglauf 2007 (IDHM Ski Nordisch 2007) ausgetragen. Dieses Vorhaben wird vom StuRa unterstützt, wobei Anteile der Startgelder (konkret: die Abgaben an den Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverband) bis zu einer Höhe von 200 Euro übernommen werden.
Die Veranstaltung findet vom 23.01. bis 25.01.2007 statt.
www.tu-chemnitz.de/phil/sportwissenschaft/infos/aktuelles/news.php

Die studentische Kabarettgruppe MehrTUerer wurde für die Veranstaltung "Kistenschlacht" am 25.01. im TaC mit bis zu 130 Euro unterstützt. Die Gelder werden vor allem für Technik und Requisiten benötigt.
Die Gruppe hat sich in den letzten eineinhalb Jahren ein Programm erarbeitet, welches mit dieser Veranstaltung seine Premiere feiert.

Schon seit längerer Zeit gibt es Ideen an der TU Chemnitz ein Campusmagazin einzuführen. Zu diesem Zweck wurde von einer Reihe Studierender der gemeinnützige Verein median e.V. gegründet, welcher im letzten Jahr u.a. damit beschäftigt war eine Struktur aufzubauen. Die Idee für ein Magazin dieser Art entstand aus einem Tutorium heraus. Im April soll nun die erste Ausgabe von "tuchfühlung" erscheinen.

Intern

Nach Ausfall des Kopierers, einiger Computer und des Faxgerätes im StuRa wurde beschlossen aus Rücklagen neue Technik anzuschaffen. Dafür werden neue Computer, ein neuer Kopierer und ein neues Faxgerät gekauft.

Das war es für diese Sitzung, schöne Woche
Holger, das StuRa PR-Team