< Zurück zur Startseite

Artikel vom 27. Juli 2020

Kategorien: Ausschreibungen

Ausschreibung der Position Referent_ in des Referat Antidiskriminierung des Student_innenrat

Der Student_innenrat der TUC sucht ab sofort eine_n Nachfolger_in für den zu besetzenden Posten des_der Referent_in des Referats Antidiskriminierung.

Das Referat Antidiskriminierung kümmert sich um alle studentischen und gesellschaftlichen Belange, welche diskriminierenden und ausgrenzenden Charakter haben. Wichtiger Teil der Arbeit stellt die Sensibilisierung und Aufklärung in den Bereichen der sozialen, individuellen, strukturellen, institutionellen, symbolischen sowie sprachlichen Diskriminierung dar. Als Mittel der Arbeit dienen insbesondere Vorträge, Lesungen, Workshops, Beratungen und Organisation von Demonstrationen. Essenzieller Bestandteil der alltäglichen Referatsarbeit ist die Vernetzung mit Initiativen, Vereinen und Projekten. Auch die Zuarbeit zum Gremium und dessen Beratung sollen durch das Referat gewährleistet werden.

Die Amtszeit beginnt mit Bestellung. Bewerbung und Ansprechpartner: Bei Fragen kannst du dich natürlich an den StuRa wenden. Deine Bewerbung schickst du schnellstmöglich per Mail an stura@tu-chemnitz.de.

Ausschreibung