< Zurück zur Startseite

Artikel vom 24. Januar 2015

Kategorien: Referat Verkehr, Startseite

Achtung Umleitung!

Während der Schulsommerferien und damit auch in der Prüfungszeit führt die CVAG in der Innenstadt weitreichende Baumaßnahmen durch, welche sich massiv auf die Fahrpläne und Routen einiger Linien auswirken. In insgesamt 6 Bauphasen wird der Platz vor dem neu entstehenden Archäologiemuseum im Kaufhaus Schocken neu gestaltet, darüber hinaus werden auf der Strecke der Linie 5 nach Hutholz Baumaßnahmen durchgeführt und die bereits laufenden Bauarbeiten an der Trasse nach Schönau abgeschlossen. Folgende Einschränkungen und Abweichungen von der normalen Verkehrsführung sind in den einzelnen Bauphasen zu erwarten: Bauphase 1 (23. – 29. Juli):

  1. Linie 1: Schienenersatzverkehr zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt Bahnsteig H, Ankunft Bahnsteig A) und Endhaltestelle Schönau.

  2. Linie 2: Verkehrt nur zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt am Bahnsteig Brettgasse, Ankunft am Bahnsteig R) und Endhaltestelle Bernsdorf, Fahrzeuge wechseln nach Ankunft an der Zentralhaltestelle zur Linie 4 in Richtung Hutholz.

  3. Linie 4: Verkehrt nur zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt am Bahnsteig R, Ankunft am Bahnsteig Brettgasse) und Endhaltestelle Hutholz über die Stollberger Straße, Fahrzeuge wechseln nach Ankunft an der Zentralhaltestelle zur Linie 2 in Richtung Berndsorf.

  4. Linie 5: Verkehrt zwischen Gablenz und Hutholz über veränderten Fahrweg in der Innenstadt (eins Energie – Straße der Nationen/Freie Presse – Roter Turm – Zentralhaltestelle – Moritzhof).

  5. Linien 6|522: Verkehrt nur zwischen Altchemnitz/Stollberg und Zentralhaltestelle (Abfahrt und Ankunft am Bahnsteig R). Ersatzverkehr zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt an der Haltestelle Moritzstraße über Bahnsteig A) und Hauptbahnhof ohne Zwischenhalte zwischen Hauptbahnhof und Moritzstraße sowie zwischen Zentralhaltestelle und Hauptbahnhof. Bauphase 2 (30. Juli – 5. August): 8. Linie 1: Schienenersatzverkehr zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt Bahnsteig H, Ankunft am Bahnsteig A) und Endhaltestelle Schönau.

  6. Linie 2: Verkehrt zwischen Bernsdorf und Hauptbahnhof in der Innenstadt über veränderten Fahrweg (Annenstraße – Moritzhof – Zentralhaltestelle – Roter Turm - Theaterplatz).

  7. Linie 4: Verkehrt nur zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt und Ankunft am Bahnsteig R) und Endhaltestelle Hutholz über die Stollberger Straße.

  8. Linie 5: Verkehrt zwischen Gablenz und Hutholz über veränderten Fahrweg in der Innenstadt (eins Energie – Straße der Nationen/Freie Presse – Roter Turm – Zentralhaltestelle – Moritzhof). Bauphase 3 (6. – 10. August): 13. Linie 1: Schienenersatzverkehr zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt Bahnsteig H, Ankunft am Bahnsteig A) und Endhaltestelle Schönau.

  9. Linie 2: Verkehrt zwischen Bernsdorf und Hauptbahnhof in der Innenstadt über veränderten Fahrweg (Annenstraße – Moritzhof – Zentralhaltestelle – Roter Turm - Theaterplatz).

  10. Linie 4: Verkehrt nur zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt und Ankunft am Bahnsteig R) und Endhaltestelle Hutholz über die Stollberger Straße.

  11. Linie 5: Verkehrt zwischen Gablenz und Krenkelstraße über veränderten Fahrweg in der Innenstadt (eins Energie – Straße der Nationen/Freie Presse – Roter Turm – Zentralhaltestelle – Moritzhof), Schienenersatzverkehr zwischen den Haltestellen Krenkelstraße und Hutholz über Morgenleite (Übergang Richtung Gablenz an der Haltestelle Uhlestraße, Übergang Richtung Hutholz an der Haltestelle Krenkelstraße). Bauphase 4 (11. August): 18. Linie 1: Schienenersatzverkehr zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt Bahnsteig H, Ankunft am Bahnsteig A) und Endhaltestelle Schönau.

  12. Linie 2: Verkehrt zwischen Bernsdorf und Hauptbahnhof in der Innenstadt über veränderten Fahrweg (Annenstraße – Moritzhof – Zentralhaltestelle – Roter Turm - Theaterplatz).

  13. Linie 4: Verkehrt nur zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt und Ankunft am Bahnsteig R) und Endhaltestelle Hutholz über die Stollberger Straße.

  14. Linie 5: Verkehrt in Richtung Gablenz in der Innenstadt über die Haltestelle Moritzhof und zwischen Gablenz und Krenkelstraße, Schienenersatzverkehr zwischen den Haltestellen Krenkelstraße und Hutholz über Morgenleite (Übergang Richtung Gablenz an der Haltestelle Uhlestraße, Übergang Richtung Hutholz an der Haltestelle Krenkelstraße). Bauphase 5 (12. – 18. August): 23. Linie 1: Schienenersatzverkehr zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt Bahnsteig H, Ankunft Bahnsteig A) und Endhaltestelle Schönau.

  15. Linie 2: Verkehrt zwischen Bernsdorf und Hauptbahnhof in der Innenstadt über veränderten Fahrweg (Annenstraße – Moritzhof – Zentralhaltestelle – Roter Turm - Theaterplatz).

  16. Linie 4: Verkehrt nur zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt und Ankunft am Bahnsteig R) und Endhaltestelle Hutholz über die Stollberger Straße.

  17. Linie 5: Verkehrt in der Innenstadt in Richtung Gablenz über die Haltestelle Moritzhof Bauphase 6 (19. – 31. August): 28. Linie 1: Verkehrt zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt und Ankunft am Bahnsteig R) und Endhaltestelle Schönau, Fahrzeuge wechseln nach Ankunft an der Zentralhaltestelle zur Linie 4 in Richtung Hutholz.

  18. Linie 2: Verkehrt zwischen Bernsdorf und Hauptbahnhof in der Innenstadt über veränderten Fahrweg (Annenstraße – Moritzhof – Zentralhaltestelle – Roter Turm - Theaterplatz).

  19. Linie 4: Verkehrt nur zwischen Zentralhaltestelle (Abfahrt und Ankunft am Bahnsteig R) und Endhaltestelle Hutholz über die Stollberger Straße, Fahrzeuge wechseln nach Ankunft an der Zentralhaltestelle zur Linie 1 in Richtung Schönau.

  20. Linie 5: Verkehrt in der Innenstadt in Richtung Gablenz über die Haltestelle Moritzhof Über Veränderungen des Zeitplans durch unvorhergesehene Ereignisse oder Verzögerungen im Baufortschritt informiert die CVAG aktuell auf ihren Internetseiten[1]. Umfangreichere Erklärungen zu den Veränderungen inklusive Linienverlaufskarten sind ebenfalls auf den Internetseiten der CVAG und in der aktuellen Ausgabe des CVAGJournals[2] zu finden.Links zum Thema

  21. CVAGJornal

Dirk Leichsenring