< Zurück zur Startseite

Artikel vom 12. Oktober 2011

Kategorien: Referat Verkehr, Startseite

Änderung im Straßenbahnnetz für zwei Jahre

Aufgrund der Bauarbeiten am Hauptbahnhof für die 1. Stufe des Chemnitzer Modells, können Straßenbahnen den Hauptbahnhof ab 1. Mai 2011 nur noch über die Carolastraße erreichen. Am Endpunkt müssen sie die Fahrtrichtung wechseln, um wieder zurück in Richtung Stadtzentrum zu gelangen. Hierzu ist der Einsatz von Zweirichtungswagen mit Fahrerständen an beiden Enden notwendig. Daher wird die Linie 2 wieder von Bernsdorf zum Hauptbahnhof verkehren und die Linie 4 von Hutholz bis zur Straße der Nationen und dort weiter als Linie 1 nach Schönau und in Gegenrichtung umgekehrt. Die Haltestelle Schillerplatz wird für die Straßenbahn entfallen. Die über den Schillerplatz führenden Buslinien 23, 32 und 51 bleiben in ihrer grundsätzlichen Linienführung erhalten, je nach Baufortschritt können sich jedoch vorübergehende, kleinräumige Umleitungen ergeben. Diese Verkehrsveränderungen bleiben etwa 2 Jahre wirksam. Straßenbahnlinien ab 1. Mai 2011 Linie 1 Schönau – Straße der Nationen Linie 2 Bernsdorf – Hauptbahnhof Linie 4 Hutholz – Straße der Nationen Linie 5 Gablenz – Hutholz Linie 6/522 (Stollberg –) Altchemnitz – Hauptbahnhof

Links zum Thema

  1. Information der CVAG
  2. Liniennetz Straßenbahn der Innenstadt

Sascha Tripke