< Zurück zur Startseite

Artikel vom 02. April 2011

Kategorien: Startseite

Werde Wohnheimsprecher - Wahlausschreibung

Hast Du Lust, für und mit anderen Bewohnern das Wohnheimleben aktiv mitzugestalten? Dann mach doch einfach bei den WOHNHEIMSPRECHERN mit!

Als Wohnheimsprecher kannst Du Veranstaltungen in Deinem Wohnheim durchführen, neue Leute kennenlernen, Erfahrungen mit anderen Bewohnern austauschen, die Wohnqualität verbessern helfen und vieles mehr. Du bist somit ein Vermittler und Ansprechpartner für die Bewohner und für das Studentenwerk, um den sozialen Zusammenhalt der Mieter zu fördern. Hier siehst Du die vorgesehene Anzahl an Sprechern pro Wohnheim:

  • Vettersstraße 52: 2 Sprecher
  • Vettersstraße 54: 2 Sprecher
  • Vettersstraße 64: 2 Sprecher
  • Vettersstraße 66: 2 Sprecher
  • Vettersstraße 70: 2 Sprecher
  • Vettersstraße 72: 2 Sprecher
  • Reichenhainer Straße 35: 2 Sprecher
  • Reichenhainer Straße 37: 2 Sprecher
  • Reichenhainer Straße 51: 1 Sprecher
  • Thüringer Weg 3: 1 Sprecher

Bis 28.11.2010 kannst Du Dich schriftlich oder per E-Mail beim StudentenRat der TU Chemnitz als Kandidat für Dein Wohnheim aufstellen (Kontakt: stura@tu-chemnitz.de) [1]. Am 08.12.2010 ist eine persönliche Vorstellung der Kandidaten geplant. Vom 09.12. bis 12.12.2010 findet eine Online-Abstimmung statt, in der alle Bewohner über die für Ihr Haus aufgestellten Kandidaten abstimmen können. Die Amtszeit der neuen Wohnheimsprecher beginnt am 01.01.2011 und läuft ein Jahr. Nähere Informationen zur Organisation der Wohnheimsprechertätigkeit findest Du auch in der Richtlinie des Studentenwerkes Chemnitz-Zwickau [2]. Diese Informationen und noch viel mehr findest Du auf der Homepage der Wohnheimsprecher [3].

Links zum Thema

  1. Wohnheimsprecher Chemnitz

Sascha Tripke