< Zurück zur Startseite

Artikel vom 02. April 2011

Kategorien: Referat Kultur, Startseite

lesbar präsentiert: Johannes Balve am 08.06.2010 um 18:30Uhr im Club der Kulturen

Johannes Balve liest aus "Wie wird man exzellent?" Was waren das für goldene Zeiten, als deutsche Universitäten und ihre Professoren wie Leuchttürme über die Landesgrenzen hinausstrahlten. Den Begriff »Elite-Uni« gab es nicht, man war Elite. Heute schmückt man sich damit, »exzellent« zu sein, ist es aber nicht. In bissigen, unterhaltsamen Artikeln von A wie Abschlüsse bis Z wie Zulassung erklärt Johannes Balve, warum das so ist, und sagt, wie unsere Forschungsstätten wirklich exzellent werden können. Im Anschluss findet eine Podiumsdiskussion unter dem Motto “Hochschule ist mehr wert” statt. Dazu eingeladen sind alle Hochschulpolitischen Sprecher der Fraktion des sächsischen Landtages – Diskussionsgrundlage wird die These “Wer heute kürzt, zahlt morgen drauf” sein. Wo: CdK - Club der Kulturen Wann: 08.06.2010 Beginn: 18:30Uhr Eintritt: frei

Links zum Thema

  1. Etwas über Johannes Balve

Karl Meißner