< Zurück zur Startseite

Artikel vom 02. April 2011

Die SAG GmbH verleiht in Zusammenarbeit mit dem VDE dieses Jahr zum dritten Mal den „SAG Award" für die besten Bachelor-, Master- und Diplomarbeiten im Bereich Elektrotechnik. „Viel Wissen und mühevoll zusammengetragene Fakten verkümmern Jahr für Jahr in den Archiven deutscher Hochschulen. Die innovativen Gedanken […] sollten nicht im Regal verstauben!“ ist die Leitidee dieser Preisverleihung. Dabei werden Arbeiten mit innovativen Gedanken und kreativen Ideen gesucht, bei denen sich Studenten wissenschaftlich mit praxisnahen Fragestellungen rund um energietechnische Infrastrukturen auseinander gesetzt haben. Außerdem steht der Wissenstransfer zwischen deutschen Hochschulen und traditionsreichen sowie innovativen Unternehmen im Vordergrund. Für die ersten drei Platzierungen locken Preisgelder von 3.000 bis 5.000 Euro. Aber auch der Fachbereich profitiert vom Erfolg seiner Teilnehmer. Dieser erhält für die prämierten Abschlussarbeiten die Auszeichnungssumme in gleicher Höhe als Zuwendung. Der Anmeldeschluss ist der 31. März 2010, die Arbeit muss bis zum 30. Juni 2010 bei der SAG eingereicht sein. Die Preisverleihung findet im festlichen Rahmen des VDE Kongresses Anfang November 2010 statt. Weitere Informationen zum „SAG Award“ und zu den Anmeldemodalitäten findet ihr im Internet unter www.sag.eu/award. (Annette Zöpfgen)

Franziska Lösel

Posted in Referat Öffentlichkeitsarbeit, Startseite on Apr 02, 2011