< Zurück zur Startseite

Artikel vom 02. April 2011

DHM BASKETBALL Die Basketballauswahl der TU Chemnitz setzte sich am vergangenen Samstag gegen Berlin und Jena durch und qualifizierte sich damit wieder für die Finalrunde zur Deutschen Hochschulmeisterschaft in Köln (28./29.06.). Die Jungs um Coach Torsten Brauner holten sich also nach dem Titel des Sachsenmeisters erneut den des Ostdeutschen Meisters. Ergebnisse: TU Chemnitz 99:98 WG Berlin WG Berlin 86:82 Uni Jena Uni Jena 61:89 TU Chemnitz [img]Matthias Damm

Posted in Referat Sport, Startseite on Apr 02, 2011