< Zurück zur Startseite

Artikel vom 02. April 2011

Kategorien: Referat Bafög und Soziales, Startseite

Kein BAföG - keine GEZ-Befreiung

Für viele Studierende, die wenig Geld zur Verfügung haben und dadurch bisher eine GEZ-Befreiung beim Sozialamt erhalten konnten, könnte es bei erneuter Beantragung einer Befreiung ab nächstem Monat ein böses Erwachen geben. In Zukunft wird nämlich nur noch BAföG-Empfängern eine Befreiung von den Rundfunkgebühren gewährt. Die Vorlage des BAföG-Bescheides genügt - wobei der Antrag nun direkt an die GEZ zu richten ist. Ein geringes Einkommen ist im Gegensatz zu bisher kein Befreiungsgrund mehr. Weitere Infos unter http://www.studis-online.de/StudInfo/gez\_soz.php

Links zum Thema

  1. http://www.studis-online.de/StudInfo/gez_soz.php

Bernhard Leps (Berni)