StuRa Sitzung vom 23.10.2018

Hallo liebe Studis, hier der neue Newsletter aus dem StuRa.

Das Referat Öffentlichkeitsarbeit tut kund:

"Wir müssen reden" - ja müssen wir. Da können wir der IKK nur beipflichten und waren zum Treffen "wir müssen reden" dabei. Wie geht es unseren Internats wirklich? Welche Probleme haben sie? Welche Sorgen und Nöte? Es wird höchste Zeit, dass wir nicht über unsere Internationalen Studis sprechen, sondern mit ihnen. Auch der StuRa selbst hat sich gefragt, was wir tun können, um dem eine Plattform, einen Ansprechpartner und ein Netzwerk zur Verfügung zu stellen und haben den Plan gefasst unser Referat Internat neu zu strukturieren. Wir hoffen, damit so schnell wie möglich zu starten und freuen uns wie immer über jede Unterstützung und Input.

Wann immer euch Rassismus und Fremdenfeindlichkeit an unserer Hochschule auffallen, ihr selbst betroffen seid, oder etwas mitbekommt, wir sind für euch da!

Gremiensemiar am 23.11.2018

Das Gremienseminar dient dem Einstieg in die bunte, schillernde und mit vielen Schnittchen versehene Welt der Hochschulpolitik. Es wird ein Überblick über die wichtigsten Organe der akademischen und studentischen Selbstverwaltung (Faschschaftsrat, Student_innenrat, Fakultätsrat, Senat, Hochschulrat) gegeben, es geht um Ordnungen, Konstituierungen, das SächsHSFG und andere Groß - und Kleinigkeiten. Für alle die sich in Gremien unserer Uni engagieren wollen, oder schon mittendrin sind, das HowTo vom StuRa.

Alle Infos dazu findet ihr hier: https://www.stura.tu-chemnitz.de/de/201811/%C3%BCberblicksseminar-den-hochschulgremien-231118

Neue Referent_innen bestellt

Die Arbeit im StuRa ist selten geschafft, oftmals schwierig, immer aufwendig aber niemals umsonst. Wir sind immer wieder beeindruckt und dankbar wie viel Kraft, Zeit und Leidenschaft unsere Mitglieder, Referent_innen und Mitarbeiter_innen in ihre Aufgaben stecken und freuen uns daher umso mehr über die Bereitschaft der Referent_innen Admin und Finanzen eine weitere Amtszeit zu übernehmen. Max und Florian wurden vom StuRa bestellt und sind ab dem 01.10.18 für ein weiteres Jahr die Köpfe ihrer Referate. Das Referat Finanzen hat aus alter Tradition einen Co-Finanzer, diesen Posten wird Paul in Zukunft übernehmen. Danke und möge die Macht mit euch sein.


Home
Newsletter
RSS-Feed
Suche
Feedback